Team

 Das Praxisteam

 

 

Dr. med. vet. Elisabeth Koldt

prakt. Tierärztin & Praxisinhaberin

Whippet Züchterin

tierarzt

Beruflicher Werdegang:

  • Abitur
  • Studium der Veterinärmedizin an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover & Ludwig- Maximilians – Universität München (- 1999)
  • Promotion (2004)
  • Eigene Whippet Hundezucht seit 2004
  • Assistenz Tierärztin in einer Kleintierpraxis in München (1999 – 2012)
  • Übernahme der Tierarztpraxis in Traunreut von Frau Dr. Kopsch (2012)
  • Mitglied im BPT & FVO
  • Geburt von Sohn Nathan (2014)

Fortbildungen:

  • Hormone in der Kleintiermedizin am 07.November 2002
  • Medikamentelle und interventionelle Therapie von Herzerkrankungen beim Hund am 29.Januar 2003
  • Präanalytik für hämatologische Untersuchungen (Blut + Befunde) am 17.März 2006
  • Ultraschall Herz am 23./24. Juni 2006
  • Kardiologie / Ultraschall Herz am 19.September 2006, 31.Januar 2007, 17.März 2007
  • Leishmaniose: Prophylaxe und Therapie am 10.Juli 2009
  • Tipps und Tricks zur Wiederbelebung am 10.Dezember 2009
  • Erbkrankheiten bei Hund und Katze am 11.Februar 2010
  • Verhaltensprobleme bei Hund und Katze – Therapie am 30.Juni 2010
  • Narkosemanagement bei Kleintieren und Hautplastiken am 08.Juni 2011
  • Osteopathie für Hundepraktiker vom 02.-04. Dezember 2011
  • Management bei Hündinen um die Geburt und Welpenversorgung am 14.Dezember 2011
  • Flüssigkeitsansammlungen im Thorax – Therapie am 14.März 2012
  • Hund mit Cushing oder Allergie am 18.April 2012
  • Röntgen Thorax am 26.April 2012
  • Reisekrankheiten, Anaplasmen, Leishmanien und Co am 13.Juni 2012
  • Gastroenterologie bei Hund und Katze am 16./17.Juni 2012
  • Neuigkeiten zu FIV, FeLV und FIP ma 09.August 2012
  • Vorgehen bei Verdacht auf Subfertilität/Infertilität beim Rüden und Läufigkeitsstörungen bei Hündinen am 19.September 2013
  • Lahmheit der Hintergliedmaße beim Hund am 04.Dezember 2013
  • Geburtsstörungen bei Hund und Katze am 26.Februar 2014
  • Diabetes Mellitus bei Hund und Katze am 26.März 2014
  • Hämatologie: Interpretation von Blutbefunden (in englischer Sprache) am 25.November 2014
  • Neurologische Fälle und Kleintierkardiologie am 25.März 2015
  • Anorexie Katze von 08.-11.Oktober 2015
  • Juckreiz bei Hund und Katze am 13.April 2016
  • Gastroenterologie und Krankheiten des Respirationstrackts von 14.-18.November 2016
  • Therapie der wichtigsten Herzerkrankungen am 26.April 2017
  • Katze: Innere Medizin am 26.November 2017
  • Genetische Ursachen für Blindheit beim Hund vom 20.-22.April 2018
  • Arthrotomische Gelenkoperationen am 27./28.Oktober 2018
  • Diagnose und Therapie bei Kryptorchisus und Ovarrestsyndrom am 29.November 2018
  • Metastasensuche beim Kleintier am 21.Februar 2019
  • Ursachen, Diagnostik und Therapie bei Schnupfen, Durchfall und Co am 14.März 2019
  • Korneachirurgie / Das Glaukom am 15.März 2019
  • Differentialdiagnosen und Therapien bei Veränderungen am Penis des Rüden am 28.März 2019
  • Welpen- und Hundeanalyse am 06.Juli 2019
  • Teilnahme am BPT (Tierärztekongress) in München  (+ Vorträge Kleintier, Seminar Kleintier: Abdominale Sonographie) 2019
  • Teilnahme am Leipziger Tierärztekongress 2020
  • „Wenn die Welpen kommen – Tipps und Tricks rund um die Geburt bei Hund und Katze“ am 13.Februar 2020
  • Die katzenfreundliche Praxis am 19.September 2020
  • Vom Frust zur Lust bei Allergie am 24.November 2020
  • Hundeherz – was tun? am 27.Januar 2021
  • Kaninchen und Meerschweinchen im Notdienst am 10.April 2021

Jährliche Besuche auf FVO und BPT Kongressen + Fortbildungen

 

Simone Milosch

Tiermedizinische Fachangestellte

 

Beruflicher Werdegang:

  • Hauptschulabschluss (2014)
  • Berufsvorbereitendes Praktikum in unserer Praxis (2014 – 2015)
  • Ausbildungsbeginn zur Tiermedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis (Sept.´15)
  • Abschluss der Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten (Jul.´18)
  • Fortbildung zur Ernährungsberaterin für Kleintiere (Sept. 2018)
  • Fortbildung im Bereich Niere – Anatomie, Physiologie, Nierenerkrankungen (Nov. 2019)
  • Fortbildung im Bereich Harnwegserkrankungen – Harnstein – Entstehung, Unterscheidung und Therapie
  • Teilnahme am BPT (Tierärztekongress) in München (+ Fortbildung für TFAs) 2019

 

 

Johanna Polster

Tiermedizinische Fachangestellte
 
 Beruflicher Werdegang:

  • Realschulabschluss (2017)
  • Ausbildungsbeginn zur Tiermedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis (Sept. 2017)
  • Fortbildung zur Ernährungsberaterin für Kleintiere (Sept. 2018)
  • Fortbildung im Bereich Niere – Anatomie, Physiologie, Nierenerkrankungen (Nov. 2019)
  • Fortbildung im Bereich Harnwegserkrankungen – Harnstein – Entstehung, Unterscheidung und Therapie
  • Teilnahme am BPT (Tierärztekongress) in München (+ Fortbildung für TFAs) 2019
  • Abschluss der Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten (Juli 2020)
  • Fortbildung „Wildtiere in der Kleintierpraxis – was ich wissen muss“ (Februar 2021)

 

 

 

 

Tierisches Praxisteam
Anhang 3
Foto 1 Foto 2